Aktuelle News & Schlagzeilen

WiZ tritt Conrad Connect bei

Um seine Connected Lights einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, ist WiZ Conrad Connect beigetreten. Die Projektplattform ermöglicht es, intelligente Geräte, Apps und Services von verschiedenen Herstellern auf einer Plattform kostenlos miteinander zu verbinden.

 

„Nachdem wir auf der IFA 2017 erstmals unsere Connected Lights auf einer großen Messe präsentieren konnten, folgt mit der Teilnahme an Conrad Connect ein weiterer wichtiger Schritt. Wir sehen ein wachsendes Interesse der deutschen Verbraucher an Smart-Home-Anwendungen und zugleich noch ein gewisses Maß an Unsicherheit. Conrad ist seit fast einhundert Jahren ein bekannter Name. Das schafft Vertrauen“, so Thomas Walch, Market Manager Consumer Electronics Europe.

 

www.wiz.world

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories