Aktuelle News & Schlagzeilen

PreSonus präsentiert kompakten Aktivmonitor Eris 4.5

PreSonus präsentiert kompakten Aktivmonitor Eris 4.5
PreSonus präsentiert kompakten Aktivmonitor Eris 4.5

Ein neues Mitglied der Eris-Familie von PreSonus ist ab sofort lieferbar: die E4.5. Echten Tiefbass darf man von diesem 16 cm breiten Gerät naturgemäß nicht erwarten (bei 70 Hz ist Schluss), die Wiedergabe der Mitten und Höhen und die Anschluss- bzw. Regelmöglichkeiten jedoch sind auf Ohrenhöhe mit jenen der großen Geschwister E5 und E8.

 

Genau wie diese arbeitet die E4.5 mit Kevlar-Tieftöner, Seidenhochtöner und Class-AB-Endstufen. Auf der Rückseite der linken Box befinden sich ein Gain-, Mitten- und Höhenregler, ein schaltbares Hochpassfilter sowie ein dreistufiger „Acoustic Space“-Schalter zur Basskorrektur je nach Aufstellungsort.

 

Die Eris E4.5 ist ein Satellitensystem, bei dem sich die beiden Class-AB-Endstufen in einer Box befinden und von dort aus die andere Box mitversorgen. Die Sinusleistung pro Box beträgt 25 Watt, der Grenzschalldruckpegel liegt bei 100 dB.

 

Auf der Vorderseite der linken Eris E4.5 sind ein Power-Schalter samt Betriebs-LED, ein Lautstärke-Drehregler, ein Kopfhörerausgang sowie ein Stereo-Aux-Eingang, der sich zu Vergleichszwecken von einem externen Player oder Smartphone aus speisen lässt; die dafür nötigen Verbindungskabel sind im Lieferumfang enthalten (eines auf Stereominiklinke und eines auf 2 x Cinch).

 

www.hyperactive.de

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories