Aktuelle News & Schlagzeilen

Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft gründet dritte Landesvertretung

Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft gründet dritte Landesvertretung

Die Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft, kurz Fwd:, hat zur Stärkung der regionalen Vernetzung nach Standorten in Rheinland-Pfalz und Hessen nun in Baden-Württemberg die dritte Fwd:-Landesvertretung gegründet.

 

Am 29. August 2022 wurde in Stuttgart beschlossen, dass die Messe- und Veranstaltungswirtschaft Baden-Württemberg (MVW-BW) zur regionalen Landesvertretung von Fwd: wird. Die noch immer bestehenden Folgen der Corona-Pandemie hätten gezeigt, dass ein direkter Dialog auf Bundesebene, Landesebene und auch lokal unabdinglich sei. Die Fwd: BW wird zukünftig die Interessen von Menschen und Unternehmen der Branche gegenüber Regierung, Administration, Opposition und Wirtschaft vertreten.

 

Beschlossen wurde die Satzungsänderung zur Landesvertretung im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung des MVW-BW. Zum Vorstand wurden Ulrich Kromer von Baerle, Björn Schindler und Matthias Mettmann gewählt. Das Stuttgarter Eventmanagement-Unternehmen Wecause hatte die Veranstaltung moderiert und organisiert. Anschließend fand ein gemeinsamer Austausch mit Umtrunk in der Weinbar W30 im Stuttgarter Weindorf statt. Dabei wurden Gespräche über die Ausrichtung des Fwd:, die aktuelle politische Situation und die weiterführende politische Arbeit sowie Kommunikation geführt.

 

Ulrich Kromer von Baerle, UK Consulting und neuer Vorstandsvorsitzender der Fwd:-Landesvertretung, begrüßt die Zusammenarbeit und Gründung der Landesvertretung: „Die Integration des MVW BW in die Fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft war ein logischer Schritt. Der sechstgrößte Wirtschaftszweig in Deutschland muss auf Bundes- und Landesebene mit einer Stimme agieren, um die Herausforderungen der Branche bewältigen zu können.“

 

Foto (v.l.n.r.): Alexander Ostermaier (Geschäftsführer Fwd:) und Daniel Naegele (Wecause) mit den neuen Vorstandsmitgliedern Björn Schindler (PartyRent Stuttgart) und Ulrich Kromer von Baerle (UK Consulting). (Foto-Copyright: FocusOnWagner)

 

www.forward.live

 

© 1999 - 2022 Entertainment Technology Press Limited News Stories