Aktuelle News & Schlagzeilen

Rudolf Hornischer neuer LTG-Vorstandsvorsitzender

Anlässlich der LTG-Generalversammlung am 21. November 2017 wurde mit DI Dr. Rudolf Hornischer ein neuer Vorstandsvorsitzender gewählt. Er folgt Peter Seibert nach, der 2013 den Vorsitz übernommen hatte. Aus den ursprünglich geplanten zwei Jahren sind vier geworden. Peter Seibert wird weiterhin im LTG-Vorstand bleiben und den neuen Vorsitzenden bei seiner Tätigkeit unterstützen.

 

Hornischer ist seit über einem Jahrzehnt im LTG-Vorstand. Eine seiner Aufgaben wird unter anderem sein, den „ELE - European Lighting Expert“ auf eine breitere Basis zu stellen, sowie die Organisation der in Österreich stattfindenden Fachtagung Licht 2022 der Lichttechnischen Gesellschaften von Deutschland, der Schweiz, der Niederlande und Österreich.

 

Rudolf Hornischer ist Leiter des Lichttechniklabors der MA 39 - VFA in Wien, das unter seiner Ägide sukzessive erweitert wurde. Der Lichtfachmann ist zudem auch in nationalen und internationalen Normenausschüssen für Lichttechnik tätig, Technischer Sachverständiger Akkreditierung Austria, Fachgebiet Lichttechnik; Prüfer „Zertifizierter Lichttechniker“, Fachgebiet Lichttechnik, ASI sowie Prüfer „European Lighting Expert (ELE)“, Fachgebiet Lichttechnik, WIFI Wien.

 

www.ltg.at

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories